Schmalspuralbum - Fotogalerie Schmalspur- und Feldbahnen international - mit Schwerpunkt Deutschland


Home :: Register :: Login
Datenschutz :: Album list :: Last uploads :: Last comments :: Most viewed :: Top rated :: My Favorites :: Search

Home > Stra├čenbahnalbum > Darmst├Ądter Dampfstra├čenbahn > DAD - 24.05.2009

TITLE  +   - 
FILE NAME  +   - 
DATE  +   - 
POSITION  +   - 
20090524_DAD_113-5075.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Im Fr├╝hjahr f├Ąhrt der Dampfzug, der auch als "Feuriger Elias" bezeichnet wird, von der Station Frankenstein in Eberstadt bis zur Stra├čenbahn-Endstation Am Hinkelstein in Alsbach, wie u.a. diesem Hinweisschild zu entnehmen ist.
20090524_DAD_113-5090.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Nach der Ankunft des "Feurigen Elias" in der Station Frankenstein in Eberstadt wird der Zug in das Stra├čenbahn-Depot zur├╝ckgeschoben.
20090524_DAD_113-5100.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Die Lok f├Ąhrt weiter zur├╝ck zum Kohlebansen, wo schon die gef├╝llten Kohleeimer bereit stehen.
20090524_DAD_113-5103.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Bekohlung der Dampflok im Stra├čenbahn-Depot Eberstadt
20090524_DAD_113-5108.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Bekohlung der Dampflok (2) ...
20090524_DAD_113-5114.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Bekohlung der Dampflok (3) ...
20090524_DAD_113-5133.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Nach der Bekohlung setzt Lok 7 mit dem gesamten Zug weiter zur├╝ck bis zum Wasserkran.
20090524_DAD_113-5135.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Fahrt zum Wasserkran (2)
20090524_DAD_113-5146.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Fahrt zum Wasserkran (3)
20090524_DAD_113-5153.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Fahrt zum Wasserkran (4). Am Zugschluss ist der Beiwagen 301 gro├č im Bild. Er ist das einzige erhalten gebliebene Fahrzeug der ehemaligen Dampfbahn. Der Wagen wurde im Laufe der Jahre zun├Ąchst zu einem Marktwagen, sp├Ąter zu einem Arbeitswagen umgebaut und 1996 f├╝r den Betrieb mit dem Dampfzug restauriert.
20090524_DAD_113-5158.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Wasserfassen von Lok 7 im Depot in Eberstadt
20090524_DAD_113-5165.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Wasserfassen (2) ...
20090524_DAD_113-5167.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Wasserfassen (3) ...
20090524_DAD_113-5173.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Wasserfassen (4) ...
20090524_DAD_113-5178.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Wasserfassen (5) ...
20090524_DAD_113-5185.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009W├Ąhrend des Wasserfassens wird das Triebwerk von Lok 7 inspiziert.
20090524_DAD_113-5187.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Das Bild zeigt einige Triebwerksdetails von Lok 7. U.a. sind der untere Teil der Luftpumpe, der Zylinder mit dem schr├Ąg liegenden Deckel des Flachschieberkastens, sowie der Kreuzkopf mit seiner doppelten F├╝hrung zu sehen.
20090524_DAD_113-5194.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Das Bild zeigt sehr sch├Ân die diversen Details an der Stirnseite von Lok 7. So kann man unterhalb der "standardm├Ą├čigen" Mittelpufferkupplung z.B. die zus├Ątzlich angebrachte Kupplung f├╝r die Stra├čenbahn-Beiwagen erkennen.
20090524_DAD_113-5202.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Die Dampflok wartet mit ihrem Zug am Wasserkran auf die Weiterfahrt nach der Mittagspause.
20090524_DAD_113-5204.jpg
Dampftram Darmstadt - 24.05.2009Die Bn2t Dampflok Nr. 7 der DME ist eine Henschel Baulok Typ Helfmann mit einer Leistung von 160 PSi. Sie wurde 1919 mit der Fabrik-Nr. 17218 f├╝r die Fa. Philipp Holzmann AG gebaut und 1957 an die Kalkwerke Oertelshofen verkauft. Die Lok hatte urspr├╝nglich eine Spurweite von 900 mm und wurde erst sp├Ąter, nach ihrem Dasein als Werkslok, auf 1000 mm umgespurt.
72 files on 4 page(s) 1