Schmalspuralbum - Fotogalerie Schmalspur- und Feldbahnen international - mit Schwerpunkt Deutschland


Home :: Register :: Login
Datenschutz :: Album list :: Last uploads :: Last comments :: Most viewed :: Top rated :: My Favorites :: Search

Home > Baden-W├╝rttemberg > Oberrheinische Eisenbahn-Gesellschaft (OEG) > OEG

TITLE  +   - 
FILE NAME  +   - 
DATE  +   - 
POSITION  +   - 
0006w01.jpg
OEG Lok 06 am 31.03.1974 in Mannheim-K├Ąfertal
0006w04.jpg
OEG Tw 15 am 23.09.1973 in der Hauptwerkst├Ątte am Bahnhof Mannheim-K├Ąfertal
0006w05.jpg
OEG Tw 16 am 28.03.1980 in der Fahrzeughalle Edingen
0006w07.jpg
OEG V 01 am 28.03.1980 in der Fahrzeughalle Edingen
0006w08.jpg
OEG V 02 am 28.03.1980 in Dossenheim
0006w09.jpg
OEG Tw 18 am 03.12.1974 in Edingen
0006w13.jpg
OEG Tw 2 am 17.01.1976 in Heidelberg G├╝terbahnhof
0006w14.jpg
OEG Tw 2 am 17.01.1976 in Heidelberg G├╝terbahnhof
0006w15.jpg
OEG Tw 2 am 17.01.1976 in Heidelberg G├╝terbahnhof
0006w18.jpg
OEG Tw 2 und Zell-Todtnau 74 am 9.9.79 in Viernheim
0006w21.jpg
Rangiertriebwagen 7 der Oberrheinischen Eisenbahngesellschaft in ViernheimDie OEG hatte als regul├Ąre Eisenbahngesellschaft nat├╝rlich auch G├╝terz├╝ge zu bef├Ârdern. Hierf├╝r wurden eigene G├╝tertriebwagen vorgehalten. Reichten diese nicht aus, so wurden auch noch im Personenverkehr einsetztbaren Triebwagen herangezogen. Gerade zur Zeiten der Zuckerr├╝benernte war Hochbetrieb auf den Strecken der OEG. Aber auch sonst war noch so mancher St├╝ckgutzug auf der Strecke unterwegs.
0006w24.jpg
Ganzzug mit Tw 34 am OEG-Bahnhof Mannheim-Kurpfalzbr├╝ckeMannheim hatte zwei Bahnh├Âfe der OEG mit jeweils eigenem Empfamgsgeb├Ąude. Auf der rechten Neckarseite gab es den Bahnhof an der Feuerwache, den sogenannten "Weinheimer Bahnhof". Dort f├╝hren die Z├╝ge in Richtung Weinheim - Heidelberg - Mannheim. Am linken Neckarufer lag der sogenannte "Heidelberger Bahnhof", dort gingen die Z├╝ge in entgegengesetzter Richtung nach Heidelberg und Weinheim ab. Beide Bahnh├Âfe waren ├╝ber die Schienen der Mannheimer Stra├čenbahn miteinander verbunden. Die Gleisverbindung wurde jedoch nur sehr selten genutzt. Dei beiden Bahnh├Âfe waren eigentlich Kopfbahnh├Âfe mit Anbindung an das MVV-Stra├čenbahnnetz.
0006w28.jpg
OEG Tw 34 in Heidelberg-Handschuhsheim in Richtung Neckar und Bismarkplatz unterwegs
0006w34.jpg
Ganzzug mit Tw 45 an der Spitze am Ortsausgang Viernheim in Richtung Weinheim
0006w35.jpg
Ein aus zwei Halbz├╝gen gebildeter Ganzzug in der Ortsdurchfahrt Gro├čsachsen
0006w36.jpg
OEG Halbzug mit Tw 45 w├Ąhrend einer Sonderfahrt bei L├╝tzelsachsen an der Bergstra├če
0006x04.jpg
OEG Halbzug mit Tw 45 bei der Einfahrt ins Streckennetz der Heidelberger Stra├čenbahn (HSB)
0006x15.jpg
OEG Halbzug mit Tw 45 und OEG Tw 2 vor der halle des DGEG-Museum Viernheim
0006x17.jpg
OEG Tw 2 mit Museumswagen der OEG zwischen Viernheim und Mannheim-K├Ąfertaler Wald
0006x20.jpg
OEG Tw2 neben einem OEG Halbzug in der Bahnhofseinfahrt Viernheim OEG-Bahnhof
40 files on 2 page(s) 1